Über mich

Dipl. Yoga-Lehrerin YCH /EYU
und Reiki-Meisterin

2011 habe ich meine ersten Erfahrungen auf der Matte gemacht bei Lina Tedaldi, Dipl. Yoga-Lehrerin SYV und Yoga-Therapeutin, in Niederhasli ZH. Dank dem inspirierenden Unterricht von Lina, war ich sofort begeistert von Yoga und bin heute noch sehr dankbar für diese wertvolle Erfahrung.
Immer wieder finde ich beim Yoga den Halt und die Kraft, welche ich brauche um die Hürden des Lebens zu meistern.

Die Berufsausbildung als Pharma-Assistentin EFZ habe ich im August 2012 erfolgreich abgeschlossen.
Durch diverse Weiterbildungen in Homöopathie, Phytotherapie und Spagyrik, wurde die Naturheilkunde zu meinem spezifischen Fachgebiet.
Bei Heinrich Schwyter habe ich 2016 den 1 jährigen Spagyrik-Lehrgang besucht.

2016 habe ich verschiedene intensive Yoga-Retreats in Sri Lanka, Österreich und Malaga besucht.

Schon vor Beginn meiner Ausbildung durfte ich bereits Erfahrung im Unterrichten von Yoga sammeln.
So wusste ich auch schon früh, wohin mich mein Weg leiten wird.

2017-2020 habe ich die 4 jährige Ausbildung zur Dipl. Yoga-Lehrerin YCH/EYU bei Lotos Yoga absolviert. Diese Ausbildung umfasst mehr als 700 Unterrichtsstunden und ist vom Berufsverband Yoga Schweiz und von den Krankenversicherungen anerkannt.

Seit 2018 besuche ich regelmässig Coachings und Seminare für meine persönliche Weiterentwicklung und inneres Wachstum.

2019-2020 besuchte ich die Reiki-Seminare von Roman-Christian Schnürle, welcher nach der ursprünglichen Methode von Dr. Mikao Usui unterrichtet.
Und bin seit Oktober 2020 Reiki-Meisterin.

2019 gründete ich das Yoga-Studio Singha-Yoga in Hochdorf und arbeite dort selbstständig als Yoga-Lehrerin und Reiki-Therapeutin. Ich freue mich sehr darüber, dass sich weitere Kursleiterin mir angeschlossen haben und ihre Kurse bei mir im Studio anbieten.
So entstand ein wunderbarer Ort für Bewegung, Bewusstsein und Achtsamkeit im Zentrum von Hochdorf.

Im Oktober 2020 begann für mich eine ganz neue Reise.
Ich darf den Lehrgang Schamanismus für Mensch und Tier bei der Medicus Fachschule für Naturheilkunde besuchen und werde von der unglaublich inspirierenden Beatrice Styger unterrichtet.


  • 2011
    Beginn der eigenen Yoga-Praxis
  • 2009-2012
    Berufsausbildung als Pharma-Assistentin EFZ
  • 2014-2015
    Beginn 4 jährige Ausbildung als Tierheilpraktikerin an der DIFT
    (nicht abgeschlossen)
  • 2016-2017
    Spagyrik-Lehrgang bei Heinrich Schwyter
  • 2017-2020
    Ausbildung zur Dipl. Yoga-Lehrerin YCH/EYU
  • 2018
    Firmengründung Singha-Yoga, Kurse in Fislisbach
  • 2018
    Weiterbildung: Yoga-Nidra
  • 2019
    10-tägiges Vipassana Meditationsretreat nach S.N. Goenka
  • 2019
    Gründung Singha-Yoga Studio in Hochdorf
  • 2019-2020
    Reiki-Meisterin, Energiearbeit nach Dr. Mikao Usui
  • 2020
    Weiterbildung: Yin-Yoga und Nadis
  • 2020-
    Schamanismus für Mensch und Tier an der Medicus Fachschule für Naturheilkunde

Lehrer die mich auf meinem Weg lehrten und inspirieren

  • Lina Tedaldi, Dipl. Yoga-Lehrerin SYV und Yoga-Therapeutin
  • Gisela Stauber, Dipl. Yoga-Lehrerin und Yoga-Therapeutin YCH & EYU
  • Danielle Bouquet, Yoga-Lehrerin RYT500 Yoga-Allianz Int., Therapeutin
  • Heinrich Schwyter, Naturarzt
  • Cornelia Sauter, Yoga-Lehrerin YCH
  • Nikolaus Gutenberger „Nandi“, Body-Mind-Heiler
  • Barbara Burkhardt, Yoga-Lehrerin YCH & EYU, Psychotherapeutin FSP
  • Claudia Eva Reinig, Yoga-Lehrerin SYV & EYU
  • Patrick Tomatis, Yoga-Lehrer aus Paris und Generalsekretär des französischen Yogalehrerverbandes FNEY, sowie Vorsitzender der EFY und der Yogalehrergewerkschaft SNPY
  • Roman-Christian Schnürle, Reiki-Ausbildner, Lichtarbeiter
  • Beatrice Styger, Naturheilpraktikerin, Schamamin u.v.m.

Ich bin sehr dankbar für die vielen Lehrstunden.
Auf viele weitere inspirierende und lehrreiche Weiterbildungen freue ich mich sehr und bedanke mich dafür!

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close