Das Streben nach Glückseligkeit

Die Mehrheit der Menschheit möchten für immer glücklich sein, doch suchen sie ihr Glück stets in der äusseren Welt. Sie suchen einen Partner, der sie glücklich machen soll. Sie versuchen möglichst viel Geld zu verdienen, damit sie sich alles kaufen können, was sie glücklich machen könnte. Sie meinen materielle und äussere Gegenstände, wie eine Partnerschaft, ein grosses Haus, ein Auto oder schöne Kleider, können sie glücklich machen.

Meist merken sie aber dann, sobald sie es haben, dass dieses Glück nur von kurzer Dauer ist.

Sie arbeiten hart an ihrem äusseren Erscheinungsbild, weil sie meinen, dass sie dann glücklich sind, wenn sie ein „perfektes“ Aussehen erreicht haben.

Die ganze Menschheit ist rund um die Uhr auf der Suche nach Glücklichkeit. Oder sie wissen nicht was sie suchen, doch fühlen sie sich nicht vollkommen.

Alles auf der Welt wird erforscht und analysiert. Nur im tiefsten innern unseres Herzens, im Urgrund unseres Seins, da sucht selten jemand.

Doch genau da ist der Ort, wo wir alle Antworten finden und wo das ewige Licht strahlt.

Warum lassen wir nicht unser Licht endlich hell aufleuchten und bringen die ganze Welt und alle Lebewesen zum strahlen?

Erst, wenn die Todesstunde naht, kommen schliesslich alle Menschen in das Gefühl, dieser reinen Form der Glückseligkeit.

Lass uns doch schon vorher die Welt mit unserem Licht und unserer Liebe heilen. Es hat genug für alle da.

OM Shanti

Namasté
Jennifer

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close